Musegg

Die Kantonsschule Musegg Luzern ist ein junges, dynamisches Kurzzeitgymnasium mit musisch-pädagogischem Profil. Im Fokus steht die ganzheitliche Ausbildung mit Vermittlung von Fach- und Sozialkompetenzen. Das „Lernen lernen“ und die vernetzte, fächerübergreifende Betrachtungsweise sind zentrale Aspekte. Das beliebte Kurzzeitgymnasium bietet die musisch-pädagogischen Schwerpunktfächer Philosophie/Pädagogik/Psychologie, Bildnerisches Gestalten und Musik an. Ebenso können die Schwerpunktfächer Biologie/Chemie, Physik/Anwendungen der Mathematik und Wirtschaft/Recht belegt werden.

Mit 550 Schülerinnen und Schülern sowie 90 Lehrpersonen ist die Kantonsschule Musegg Luzern eine überschaubare Schule mit familiärer Atmosphäre. Sie befindet sich im Herzen der Stadt Luzern an zentraler Lage. Spezielle Unterrichtsgefässe mit interdisziplinären Projekten, die Gewichtung der Musik mit dem Besuch des Chors für alle Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse sowie ein obligatorischer Fremdsprachenaufenthalt machen die Kantonsschule Musegg Luzern zu einem abwechslungsreichen, attraktiven Ausbildungsort. Schülerinnen und Schüler können unabhängig vom Schwerpunktfach wählen, ob sie Französisch oder Italienisch als Grundlagenfach besuchen.