Neu: Teilnahme eines Gymnasiums aus Gastkanton

Kollegium St. Fidelis Stans

Kollegium St. Fidelis Stans NW

16.01.2017: Nach 5 Jahren erfolgreicher Durchführung der Ausstellung und des Wettbewerbs «Fokus Maturaarbeit» wird das Projekt weiterentwickelt. Neu wird jeweils ein Gastkanton aus der Zentralschweiz mit einer Maturaarbeit vertreten sein. Diese Maturaarbeit ist den teilnehmenden Arbeiten aus dem Kanton Luzern gleichgestellt. Das bedeutet, dass die Urheberin oder der Urheber der ausgewählten Arbeit nicht nur an der Ausstellung teilnimmt, sondern von der Jury an der Prämierungsfeier auch mit dem ersten Preis im entsprechenden Fachbereich ausgezeichnet werden kann.

Die Projektleitung freut sich sehr, dass im Jahr 2017 das Kollegium St. Fidelis aus Stans und somit der Kanton Nidwalden Gast bei «Fokus Maturaarbeit» ist. Das Kollegium St. Fidelis wird die teilnehmende Maturaarbeit in einer internen Wahl selbst bestimmen.

Die Teilnahme von Gastschulen folgt den Zielen des Projekts «Fokus Maturaarbeit», die Bedeutung der Maturaarbeit an den Gymnasien und in der Öffentlichekit zu stärken, die Motivation der Gymnasiastinnen und Gymnasiasten für die erste propädeutisch-wissenschaftliche Arbeit zu stärken, besonders begabte Maturandinnen und Maturanden gezielt zu fördern sowie den Wissens- und Erfahrungsaustausch über die eigene Schule hinaus zu verbessern. In Zukunft soll die Zusammenarbeit mit Gymnasien in der ganzen Zentralschweiz gepflegt werden.