Projekt „Fokus Maturaarbeit“ fokusmaturaarbeit.lu. ch

Nominierte 2016 stehen fest

Beispielbild Maturaarbeit

29.01.2016: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die 5. Ausgabe von Fokus Maturaarbeit im März 2016 stehen fest! An den teilnehmenden Gymnasien wurde in den letzten Wochen die schulinterne Auswahl der Nominierten getroffen. Insgesamt nehmen wieder 34 Maturandinnen und Maturanden der Kantonsschulen Alpenquai Luzern, Beromünster, Musegg Luzern, Reussbühl Luzern, Schüpfheim, Seetal, Sursee und Willisau sowie des Gymnasiums St. Klemens und der Maturitätsschule für Erwachsene am Wettbewerb teil. Ihre Maturaarbeiten gehören zu den Besten des Jahres 2016. Folgende Schülerinnen und Schüler stellen ihr Werk vom 8. bis 17. März 2016 im Foyer der Universität/PH Luzern aus:

  • Kantonsschule Alpenquai Luzern: Felber Leonie, Fritsche Sereina, Heeb Jonas, Jost Marco, Meyer Sarah, Meyer Nadia, Murer Jan, Willimann Tim
  • Kantonsschule Beromünster: Büchler Julian, Muff Silvan
  • Kantonsschule Musegg Luzern: Lehner Inea, Rabagliati Ilaria, Schmid Silvan, Schnyder Milena
  • Kantonsschule Reussbühl Luzern: Barmettler Joel und Lustenberger Michael (Partnerarbeit), Baumgartner Simona, Gabathuler Noah, Zemp Manuel
  • Kantonsschule Seetal: Arnold Dominik, Arnold Julian, Lauber Nereo
  • Kantonsschule Sursee: Horvath Lars, Jutz Lena, Nguyen Magdalena, Reichert Anja-Maria, Stäheli Amanda
  • Kantonsschule Schüpfheim: Brenner Selina, Vogel Luca
  • Kantonsschule Willisau: Hunkeler Benjamin, Pfister Céline, Szalai Michael
  • Gymnasium St. Klemens: Langjahr Rico, Schüpfer Linda
  • Maturitätsschule für Erwachsene: Röösli Alexander

Herzliche Gratulation an alle Nominierten und viel Erfolg für die Prämierungsfeier, an der die besten der einzelnen Kategorien «Naturwissenschaften und Technik», «Sozialwissenschaften», «Geisteswissenschaften» sowie «Bewegungswissenschaften und Kunst» zusätzlich ausgezeichnet werden.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen