Projekt „Fokus Maturaarbeit“ fokusmaturaarbeit.lu. ch

Asmamaw Nurie Nebyat

Vorschau Poster Asmamaw Nebyat

Vergrössern: Auf Vorschau klicken

Titel der Maturaarbeit:
Die antibakterielle Wirkung von kolloidalem Silber auf Escherichia coli HB101 K-12 und Schnittrosen
 
Schule:
Kantonsschule Musegg Luzern

Betreuer/-in:
De Quervain Daniel

Kategorie:
Naturwissenschaften

Poster:
Zum Lesen Poster herunterladen

Zusammenfassung:
In dieser Maturaarbeit wurde die antibakterielle Wirkung von kolloidalem Silber auf Bakterien vom Typ Escherichia coli HB101 K-12 untersucht. Mittels UV-Spektroskopie wurden Bakteriensuspensionen gezüchtet, welche eine gleichmässige Konzentration aufweisen (3.51*109 CFU/ml ). Das Silber wurde mittels einer Verdünnungsreihe verdünnt. Die Bakteriensuspensionen wurden mit verschiedenen Konzentrationen von Silber gehandelt. Aus der Anzahl gebildeter Bakterienkolonien auf den Agarplatten, konnte einen Zusammenhang zwischen der Silberkonzentration und der antibakteriellen Wirkung von kolloidalem Silber auf E.Koli-Bakterien HB101 K-12 festgestellt werden.

Würdigung:
Die Maturaarbeit zeigt die Wichtigkeit von Silber als antibakterielles Mittel. Das fachliche Verfahren (Untersuchungsmethode der Experimente) ist dem Thema angemessen, folgerichtig und widerspruchsfrei. Die Maturaarbeit ist methodisch sehr vielfältig. Die Laborarbeit wurde präzise und fehlerfrei durchgeführt. Die Ergebnisse sind überzeugend und vollständig. In der Diskussion wird Bezug zu vertrauenswürdiger und vielfältiger Literatur gemacht. Die durchgeführten Experimente und deren Auswertung waren zeitintensiv und zeigen, dass Nebyat bereit war, viel Zeit in ihre Maturaarbeit zu investieren.
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen