Projekt „Fokus Maturaarbeit“ fokusmaturaarbeit.lu. ch

Gempeler Noah und Kionke Emanuel

Vorschau Poster Gempeler Noah und Kionke Emanuel

Vergrössern: Auf Vorschau klicken

Titel der Maturaarbeit:
5G – Eine Animation. Die fünfte Mobilfunkgeneration, erklärt mit einer Animation
 
Schule:
Kantonsschule Alpenquai Luzern

Betreuer/-in:
Paulin Duri

Kategorie:
Bildende Künste

Poster:
Zum Lesen Poster herunterladen

Zusammenfassung:
Noah Gempeler und Emanuel Kionke haben sich in ihrer Matura Arbeit mit der Thematik der 5. Mobilfunkgeneration auseinandergesetzt. Zu Beginn war die Idee, einen Film über die Angst der Menschen vor der neuen Technik zu realisieren. Im Verlauf der Arbeit, dem eintauchen in die Problematik und der Entscheidung, einen Animationsfilm zu gestalten, veränderte sich der inhaltliche Fokus der Arbeit. Entstanden ist das erklär Video 5G - Eine Animation, in welchem in zwei Minuten und neun Sekunden die 5. Mobilfunkgeneration in Bild und Ton erklärt wird.

Würdigung:
Die Animation überzeugt in ihrer Gesamtheit! 5G - Eine Animation ist das Ergebnis einer inhaltlichen Auseinandersetzung, eines Zeit intensiven gestalterischen und technischen komplexen Prozess. Mit grossem Engagement und viel Liebe fürs Detail animieren Noah Gempeler und Emanuel Kionke eine Vielzahl von toll illustrierten Einzelbildern und Ansichten gekonnt zu einem sehr gut funktionierenden Erklärvideo. Die Animation besitzt eine eigene Atmosphäre und eine spezifische Formensprache, die in Verbindung mit den Informationen und der durchdachten Rhythmisierung der Animation, das Grundthema der Mobilfunkthematik gut aufgreift und übermittelt. Besonders eindrücklich empfinde ich die Art und Weise, wie Noah und Emanuel als Partner ihre Ideen umgesetzt haben und inhaltliche, gestalterische und technische Fragen angegangen sind. Jeder von den beiden konnte seine Stärken in das Projekt einbringen und ausgehend von vielen Einzelskizzen, illustrativen Umsetzungen, animierten Versuchen, Nachbearbeitungen und den Einbezug der Informationen aus dem „off“, arbeiteten die beiden prozesshaft auf Ihr Ziel hin.
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen