Projekt „Fokus Maturaarbeit“ fokusmaturaarbeit.lu. ch

Karsko Samuel

Vorschau Poster Karsko Samuel

Vergrössern: Auf Vorschau klicken

Titel der Maturaarbeit:
«Fuga a 3 soggetti con 4 soggetti»: Eine Analyse und Vervollständigung von Bachs Fugenfragment

Schule:
Kantonsschule Musegg Luzern

Betreuer/-in:
Bucheli Martin

Kategorie:
Musik und Theater

Poster:
Zum Lesen Poster herunterladen

Zusammenfassung:
Johann Sebastian Bach konnte seine letzte Komposition, den «Contrapunctus XIV» aus «Kunst der Fuge» BWV 1080, nicht mehr selbst beenden. Sie blieb als Fragment zurück und wir heute auch mit dem plötzlichen Ende mitten im Stück aufgeführt. Samuel hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Werk im Stile Bachs zu vollenden.
Die Basis für diese Kompositionsarbeit bilden umfangreiche Analysen, in welchen Samuel die melodische, harmonische und formale Struktur von Bachs Fragment detailliert beschrieben hat.
Daneben eignete sich Samuel grundsätzliches Wissen zur zu Bachs Zeit gebräuchlichen Kompositionstechnik des Kontrapunktes an.
Mit Hilfe der gewonnenen Erkenntnisse gelang es Samuel, einen überzeugenden Schluss für das Werk zu komponieren. Dabei kommt er Bachs Stil bemerkenswert nahe.

Würdigung:
Samuels Arbeit überzeugt durch eine sehr detaillierte und fundierte theoretische Aufarbeitung des Themas. Mit der auf dieser Grundlage geschaffenen Vervollständigung Bachs unvollendeter Fuge gelingt Samuel ein großartiges Produkt, das höchste Anerkennung verdient.
Die vielen mit Farbe bearbeiteten und gekonnte kommentierten Notenbeispiele sowie die selbst kreierten schematischen Darstellungen von entscheidenden Passagen erleichtern es dem Leser, die komplexe Struktur der Musik zu begreifen.
Samuel schafft es, auch Laien in die Welt des barocken Kontrapunktes einzuführen und dafür zu begeistern. 
Er beweist nicht zuletzt seine Reflexionsfähigkeit. So ist er sich der Differenzen zwischen seiner Arbeit und Bachs Meisterschaft bewusst und kann diese benennen.
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen